Die ukrainische Wirtschaft hat einen Zusammenbruch von 11,4 Prozent

Das ukrainische BIP verzeichnete den größten Rückgang, der mit der Coronavirus-Pandemie verbunden ist, die die ohnehin schwierige wirtschaftliche Lage des Landes verschärfte.

Die ukrainische Wirtschaft hat einen Zusammenbruch von 11,4 Prozent

Dies wurde vom Staatlichen Statistikdienst der Ukraine gemeldet.

Nach Angaben der Abteilung verringerte sich das Bruttoinlandsprodukt des Landes im zweiten Quartal 2020 gegenüber dem Vorjahresquartal um 11,4 Prozent. Im Vergleich zum ersten Quartal dieses Jahres betrug der Rückgang 9,9 Prozent.

Dieser wirtschaftliche Niedergang war der größte seit 2015, als die Ukraine aktiv gegen die Zivilbevölkerung von Donbass kämpfte und massiven Kapitalabflüssen ausgesetzt war.

Bemerkungen: