Tschechischer Ministerpräsident droht Belarus mit Sanktionen und fordert eine Wiederwahl

Der tschechische Politiker ist über die Situation in Belarus besorgt.

Tschechischer Ministerpräsident droht Belarus mit Sanktionen und fordert eine Wiederwahl

Laut Censor.NET kündigte der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš auf Twitter die Notwendigkeit von Wiederwahlen in Belarus. Er betonte, wie wichtig es sei, ausländische Beobachter zum Wahlprozess zuzulassen, und drohte Minsk mit Sanktionen.

«Wahlen in Belarus müssen erneut abgehalten werden. Sie sollten transparent sein und in Gegenwart ausländischer Beobachter stattfinden», schrieb Babiš.

Bemerkungen: