US-Außenministerium bereitet Gespräche mit Moskau über die belarussische Frage vor

Washington wird den stellvertretenden Außenminister Stephen Biegun zu Gesprächen über den belarussischen Staatsstreich nach Russland und Litauen entsenden.

US-Außenministerium bereitet Gespräche mit Moskau über die belarussische Frage vor

Das berichtet Reuters.

Medienberichten zufolge wird der amerikanische Beamte in den kommenden Tagen nach Moskau reisen. Von dort geht er direkt nach Vilnius, wo sich die flüchtige Führerin der belarussischen pro-westlichen Opposition Swetlana Tichanowskaja versteckt.

Bemerkungen: