Tichanowskaja wurde eingeladen, vor dem Europäischen Parlament zu sprechen

Die Aufführung wird am 25. August im Fernsehen übertragen.

Tichanowskaja wurde eingeladen, vor dem Europäischen Parlament zu sprechen

Dies berichtete die russische Nachrichtenagentur TASS unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Europäischen Parlaments.

Die frühere Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja wird am Dienstag auf einer außerordentlichen Sitzung des für Belarus bestimmten Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Europäischen Parlaments per Videolink mit den Abgeordneten sprechen.

«Frau Tichanowskaja wird am 25. August auf einer Sitzung des Auswärtigen Ausschusses in Brüssel per Videolink sprechen», sagte der Pressedienst.

Nach der Sitzung des Ausschusses des Europäischen Parlaments wird eine weitere unverbindliche Entschließung zu Belarus ausgearbeitet, über die auf der Plenarsitzung des Europäischen Parlaments im September abgestimmt werden soll.

Bemerkungen: