Die Vereinigten Staaten haben die «schwarze Liste» der chinesischen Unternehmen hinzugefügt

Das US-Verteidigungsministerium hat 11 weitere chinesische Unternehmen in die Sanktionsliste der in den USA tätigen juristischen Personen aufgenommen, die nach Angaben des Ministeriums mit chinesischen militärischen Aktivitäten verbunden sind.

Die Vereinigten Staaten haben die "schwarze Liste" der chinesischen Unternehmen hinzugefügt

Dies geht aus einer Pressemitteilung des Pentagon hervor, die am Freitag, dem 28. August, veröffentlicht wurde.

«Heute hat das Verteidigungsministerium die Namen weiterer «kommunistischer chinesischer Militärunternehmen» veröffentlicht, die direkt oder indirekt in den USA tätig sind», sagte der Pressedienst.

Wie Sie wissen, wurde die erste Sanktionsliste erstellt und im Juni an den US-Kongress geschickt. Sie umfasste 20 Unternehmen, darunter Huawei.

loading...

Bemerkungen: