Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Menschen auf der Welt übersteigt 25 Millionen

Bis zum Sonntagmorgen erreichte die Gesamtzahl der Fälle von Coronavirus-Infektionen weltweit nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität (JHU) 25 Millionen 9 Tausend 250.

Die Zahl der mit Coronavirus infizierten Menschen auf der Welt übersteigt 25 Millionen

Den ersten Platz in der Anzahl der Fälle belegen die Vereinigten Staaten (5 Millionen 961 Tausend 582 Fälle), den zweiten Platz — Brasilien (3 Millionen 846 Tausend 153 Fälle), den dritten Platz — Indien (3 Millionen 542 Tausend 733 Fälle). Russland liegt auf dem vierten Platz.

Nach Angaben der Associated Press hat Indien den Rekord für die Zunahme neuer Infektionsfälle aktualisiert: 78.761 neue Patienten wurden dort pro Tag registriert.

Bemerkungen: