In der Tschechischen Republik wurden 319 neue Fälle von Coronavirus entdeckt

In der Tschechischen Republik wurden pro Tag 319 neue Fälle von Coronavirus registriert. Die Gesamtzahl der im Land entdeckten COVID-19-Fälle hat 24.094 erreicht.

In der Tschechischen Republik wurden 319 neue Fälle von Coronavirus entdeckt

Wie TASS unter Bezugnahme auf das tschechische Gesundheitsministerium mitteilt, starben während der Pandemie 421 Menschen mit bestätigtem COVID-19 in der Republik. Die Gesamtzahl der wiederhergestellten Personen beträgt 17.541.

Zuvor sagte die Chefwissenschaftlerin der WHO, Soumya Swaminathan, dass die weltweite Impfrate mindestens 65 bis 70 Prozent betragen sollte, um eine Immunität gegen Coronavirus zu entwickeln.

loading...

Bemerkungen: