Innenministerium von Belarus nannte die Zahl der Personen, die am 29. August bei den Kundgebungen inhaftiert waren

Am 29. August wurden während der Kundgebungen 29 Personen in Belarus festgenommen.

Innenministerium von Belarus nannte die Zahl der Personen, die am 29. August bei den Kundgebungen inhaftiert waren

Das berichtet der Pressedienst des Innenministeriums der Republik.

«Insgesamt wurden infolge der von den internen Gremien durchgeführten Untersuchungen 35 Verstöße gegen die Gesetzgebung zu Massenereignissen in der Republik dokumentiert. Bis zur gerichtlichen Prüfung von Fällen wegen Verstößen gegen die Verwaltungsvorschriften wurden 29 Personen festgenommen», heißt es in einer Erklärung auf der Website des Ministeriums.

Während der Proteste am 28. August in Belarus wurden 32 Personen festgenommen.

Bemerkungen: