Die norwegische Premierministerin beabsichtigt, sich mit Tichanowskaja zu treffen

Die norwegische Premierministerin Erna Solberg beabsichtigt, sich mit der Ex-Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja zu treffen.

Die norwegische Premierministerin beabsichtigt, sich mit Tichanowskaja zu treffen

Dies wurde von der Fernseh- und Rundfunkgesellschaft TV2 unter Bezugnahme auf den Kabinettschef berichtet.

«Das Büro der Premierministerin hat TV2 gegenüber bestätigt, dass ein Treffen zwischen Erna Solberg und der Führerin der belarussischen Opposition, Swetlana Tichanowskaja, vorbereitet wird», sagte TV2 .

Solberg, zitiert von TV2, sagte: «Die Zahl der Menschen, die Tag für Tag auf die Straßen von Minsk und anderen belarussischen Städten gehen, zeugt davon, wie stark der Wunsch der Bevölkerung nach Veränderung und demokratischer Entwicklung der Gesellschaft ist».

«Ich möchte mich mit Tichanowskaja treffen und eine Vorstellung von ihrer Sichtweise bekommen, wie wir und die internationale Gemeinschaft in dieser Situation helfen können», sagte Solberg.

Bemerkungen: