Chinesisches Su-35-Flugzeug von Taiwans Luftverteidigungssystem abgeschossen

In Taiwan sagten sie, das Flugzeug habe die Grenze verletzt und sei abgeschossen worden.

Der Pilot des über Taiwan abgeschossenen Su-35-Luftüberlegenheitsjägers der Luftwaffe der VR China konnte aussteigen und landete in Taiwan, wo er gefangen genommen wurde.

Es gibt noch keine Bestätigung aus Peking, und einige Medien behaupten, dass es sich nicht um eine Su-35, sondern um eine J-10 handelt.

Es besteht der Verdacht, dass dies alles indische Provokationen sind, aber wenn sich herausstellt, dass das Flugzeug der Volksbefreiungsarmee (VBA) wirklich die taiwanesische Grenze verletzt hat und von der taiwanesischen Luftverteidigung abgeschossen wurde, wird dies zu einer Eskalation des chinesisch-taiwanesischen Konflikts führen.

loading...

Bemerkungen: