Die USA und die Ukraine führen Militärübungen in der Nähe der russischen Grenzen durch

Amerikanische Bombenflugzeuge und ukrainische Kämpfer führten «wichtige Übungen» durch, bei denen sie ihre Interaktion im Luftraum der Ukraine nahe der russischen Grenze erarbeiteten.

Die USA und die Ukraine führen Militärübungen in der Nähe der russischen Grenzen durch

Sie übten die Aktionen strategischer B-52-Bomber in Richtung Krim. Laut der Zeitung verbirgt das amerikanische Kommando nicht, dass es den ukrainischen Piloten absichtlich die Möglichkeit bot, an der Aktion «zur Eindämmung Russlands» teilzunehmen.

Der Veröffentlichung zufolge befanden sich die B-52 25 km von der Grenze zur Krim entfernt.

Bemerkungen: