Der russische Impfstoff gegen COVID-19 wird für Erwachsene und Kinder angepasst

Für Kinder ist das Medikament sanfter und weniger reaktogen, dh es verursacht weniger Nebenwirkungen. Aufgrund des unterschiedlichen Körpergewichts wird außerdem eine reduzierte Dosierung für Kinder gewählt.

Der russische Impfstoff gegen COVID-19 wird für Erwachsene und Kinder angepasst

Dies wurde von der russischen Bundesnachrichtenagentur FAN gemeldet.

Der Abteilungsleiter des Gamaleya-Forschungszentrums für Elektrochemie, Professor Alexander Butenko, sagte, dass nach Abschluss der Massentests für Erwachsene und Kinder zwei Kategorien von Arzneimitteln auf der Grundlage des russischen Impfstoffs Sputnik V hergestellt werden.

«Beim Testen eines Impfstoffs sollten genügend Kontingente von Menschen aller Alters- und Geschlechtsgruppen vorhanden sein. Dies sollte eine umfassende Studie sein, da sich das Impfschema selbst auf einen großen Teil der Bevölkerung ausbreiten wird. Es ist notwendig, alle möglichen Anwendungen zu bestimmen», sagte der Professor.

Am Montagabend kündigte das Gesundheitsministerium der Russischen Föderation die Freigabe der ersten Charge des russischen Impfstoffs gegen das Coronavirus Sputnik V in den zivilen Verkehr an.

Die Abteilung gab an, dass das Medikament «Gam-Covid-Vak» («Sputnik V») die erforderlichen Qualitätstests in den Labors von Roszdravnadzor bestanden hat.

loading...

Bemerkungen: