In Belarus fand eine Kundgebung statt

Im Zentrum der belarussischen Hauptstadt fand eine nicht genehmigte Kundgebung statt.

Die Polizei von Minsk hat am Sonntag mehrere Teilnehmer einer nicht genehmigten Protestaktion festgenommen.

Dies gab die offizielle Vertreterin der städtischen Abteilung für innere Angelegenheiten des Exekutivkomitees der Stadt Minsk, Natalja Ganusewitsch, bekannt.

Außerdem brachten viele Demonstranten ihre Kinder mit.

 

Bemerkungen: