Libyen: Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung tritt zurück

Laut Bloomberg könnte Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung Government of National Accord (GNA), Fayiz as-Sarradsch, seine Entscheidung bis Ende der Woche offiziell bekannt geben.

Libyen: Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung tritt zurück

Am Dienstag berichtete Bloomberg, dass der Ministerpräsident der libyschen Übergangsregierung Government of National Accord, Fayiz as-Sarradsch, beabsichtige, zurückzutreten.

«Nach Angaben der Agentur kann Sarradsch seine Entscheidung bis Ende der Woche offiziell bekannt geben. Er hat seine Pläne bereits mit libyschen und internationalen Partnern besprochen. Er wird während der Gespräche in Genf, die nächsten Monat stattfinden werden, in der Position des amtierenden Leiters der GNA bleiben», heißt es in einer Erklärung.

Bemerkungen: