Merkel unterstützt die Schaffung eines Flüchtlingslagers in Lesbos

Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützte die Schaffung eines neuen Flüchtlingslagers durch die Europäische Union auf der griechischen Insel Lesbos.

Merkel unterstützt die Schaffung eines Flüchtlingslagers in Lesbos

Dies wäre ein Schritt in die richtige Richtung, um die diesbezügliche Verantwortung auf die europäische Ebene zu übertragen, sagte der deutsche Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag, den 14. September in Berlin.

Im Gegenzug wies Merkel darauf hin, dass eine Reihe von Fragen noch geklärt werden müssen, um ein europäisches Flüchtlingsaufnahmezentrum auf Lesbos zu schaffen. Insbesondere ist die Übertragung nationaler Hoheitsrechte auf die Europäische Union notwendig, sagte sie.

Bemerkungen: