Die Vereinigten Staaten haben neue Sanktionen gegen den Iran verhängt

Die Vereinigten Staaten verhängten Sanktionen gegen iranische Bürger und vier Unternehmen, die mit dem iranischen Geheimdienst und der Hisbollah in Verbindung stehen.

Die Vereinigten Staaten haben neue Sanktionen gegen den Iran verhängt

Dies wurde am Donnerstag vom US-Finanzministerium angekündigt.

46 Personen wurden in die Liste der Sanktionen für Terrorismus und Cyberkriminalität aufgenommen, hauptsächlich iranische Staatsbürger und ein Libanese. Die Vereinigten Staaten verdächtigen diese Menschen Verbindungen zum iranischen Geheimdienst und zur Hisbollah, die Washington als Terroristen betrachtet.

Darüber hinaus umfasst die Liste vier Unternehmen, darunter Libanese Arch Consulting und Meammar Construction.

Bemerkungen: