Raketenangriff in der Nähe der US-Botschaft in Bagdad

Im Irak, in der Nähe der US-Botschaft, wurde laut einem Korrespondenten von Sky News Arabia ein Raketenangriff registriert.

Für den Angriff wurden die Katjuscha-Mehrfachraketenwerfer verwendet. Ihre Raketen fielen in die «grüne Zone» von Bagdad. Bei der US-Mission ertönte ein Alarm, der die Mitarbeiter auf den Beschuss aufmerksam machte.

Es gibt noch keine Informationen über Opfer und Zerstörung.

Bemerkungen: