Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen sprach über den Wunsch der Vereinigten Staaten, die Regierung in Syrien zu wechseln

Ständiger Vertreter (Botschafter) Russlands bei den Vereinten Nationen und im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen, Wassili Nebensja kündigte den Wunsch der USA an, die derzeitige Regierung in Syrien zu ändern.

Botschafter Russlands bei den Vereinten Nationen sprach über den Wunsch der Vereinigten Staaten, die Regierung in Syrien zu wechseln

«Illegale einseitige Sanktionen, die als Instrument der kollektiven Bestrafung eingesetzt werden und soziale Unzufriedenheit hervorrufen sollen, behindern auch die Bemühungen derer, die Frieden in Syrien wollen. Wir haben kürzlich von Plänen gehört, das Oberhaupt eines souveränen Staates, Präsident Baschar al-Assad, zu ermorden. Was ist das, wenn nicht eine Politik des Regimewechsels?», sagte Nebensja.

Er forderte diejenigen Seiten, die gegen das Völkerrecht verstoßen, auf, diese Praxis aufzugeben.

Bemerkungen: