Die Türkei weigert sich, Truppen in Idlib zu reduzieren

Die Türkei hat sich geweigert, ihre Truppen in der syrischen Provinz Idlib zu reduzieren. Dies wurde von der panarabischen Zeitung Asharq Al-Awsat berichtet.

Die Türkei weigert sich, Truppen in Idlib zu reduzieren

Dies war das Ergebnis von Verhandlungen mit der russischen Seite zu diesem Thema.

Ankara lehnte das Angebot Moskaus ab. Gleichzeitig ist die Türkei bereit, einige der schweren Waffen zurückzuziehen.

In der Deeskalationszone von Idlib befinden sich derzeit 12 Beobachtungsposten der türkischen Armee.

Bemerkungen: