5.299 neue COVID-19-Fälle in Israel

Nach dem Stand vom 19. September ist die Zahl der mit dem tödlichen Coronavirus COVID-19 infizierten Menschen in Israel auf 183.602 gestiegen.

5.299 neue COVID-19-Fälle in Israel

Das berichtet der Pressedienst des Gesundheitsministeriums.

Insbesondere wurden pro Tag 5299 neue Infektionsfälle registriert. Derzeit sind 49.927 Menschen aktive Träger des Virus. Bisher befinden sich 604 Patienten in schwerem Zustand, von denen 165 an künstliche Beatmungsgeräte angeschlossen sind. Während des gesamten Zeitraums der Coronavirus-Epidemie in Israel sind 1.226 Patienten gestorben.

Bemerkungen: