Einer der Führer des Islamischen Staates* in Bagdad gefangen genommen

Im Irak verhinderten Sicherheitsbeamte mehrere Terroranschläge und nahmen einen der Führer des Islamischen Staates* fest.

Einer der Führer des Islamischen Staates* in Bagdad gefangen genommen

Das teilte Al-Sumaria-Fernsehsender unter Bezugnahme auf die Erklärung des Pressedienstes der irakischen Sicherheitsbehörden mit.

Sicherheitsbeamte errichteten einen Hinterhalt in der Hauptstadt des Landes. Der Militante bereitete mehrere Terroranschläge am Tag des al-Arba’in (Gedenkfest, das vierzig Tage nach Aschura, dem Fest zum Märtyrertod Husseins, eines Enkels des Propheten Mohammed, von den imamitischen Schiiten begangen wird) vor.

 

* — Organisation, die in Russland verboten ist.

Bemerkungen: