In Großbritannien wurden vier Personen von einem Mann mit einem Messer angegriffen

In der britischen Stadt Plymouth fand ein Messerstich statt. Das gab die Polizei von Devon und Cornwall bekannt.

In Großbritannien wurden vier Personen von einem Mann mit einem Messer angegriffen

In der Nähe der Kneipe gab es einen Kampf, bei dem vier Personen erstochen wurden. Der Angreifer selbst floh.
Die Polizei kam am Tatort an und fand die Verwundeten. Ihre Verletzungen waren schwer, aber nicht lebensbedrohlich.

Später nahmen Polizeibeamte den Verdächtigen am Stadtrand von Exeter fest. Dies ist ein Mann über 50 Jahre alt. Die Polizei setzt ihre Ermittlungen fort.

Bemerkungen: