Ölförderung in Libyen wieder aufgenommen

Mineralölunternehmen National Oil Corporation (NOC) Libyens hob den Ausnahmezustand auf Ölfeldern auf und nahm die Erdölförderung wieder auf.

Ölförderung in Libyen wieder aufgenommen

Es heißt, dass der Ausnahmezustand in den Einrichtungen verbleibt, in denen die Militanten weiterhin verbleiben.

Am 12. September gab der Befehlshaber der Libysch-Nationalen Armee (LNA), Feldmarschall Khalifa Haftar, seine Absicht bekannt, die achtmonatige Blockade der Ölfabriken des Landes zu beenden. Moskau stimmte dieser Entscheidung zu.

Bemerkungen: