Das Gebiet des Flughafens von Bagdad wurde von einem Raketenbeschuss getroffen

Das Gebiet des internationalen Flughafens von Bagdad ist gestern unter Raketenbeschuss geraten. Dies wurde vom Fernsehsender Al Sumaria unter Berufung auf Quellen in irakischen Strafverfolgungsbehörden berichtet.

Das Gebiet des Flughafens von Bagdad wurde von einem Raketenbeschuss getroffen

Den Informationen zufolge explodierte eine Rakete in der Nähe des Flughafens. Über die Folgen dieses Angriffs wurden noch keine Informationen gemeldet. Nach dem Beschuss gingen Luftangriffssirenen los.

Zuvor, am 6. September, wurde der Flughafen Bagdad von drei Raketen beschossen, von denen eine auf einem Parkplatz in seiner zivilen Einheit explodierte und vier Fahrzeuge beschädigte.

Bemerkungen: