Die Europäische Union hat sich nicht auf Sanktionen gegen Belarus geeinigt

Die Leiter der Außenagenturen der EU-Mitgliedstaaten waren sich in der Frage der Sanktionen gegen Belarus nicht einig.

Die Europäische Union hat sich nicht auf Sanktionen gegen Belarus geeinigt

Dies berichtete die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti.

Es ist bekannt, dass dieses Thema auf die Ebene der Führer der Mitgliedstaaten der europaweiten Vereinigung verwiesen wurde.

Die EU kündigte offiziell ihre Pläne an, aufgrund der Lage in der Republik nach den Wahlen vom 9. August Ende August Beschränkungen gegen die derzeitigen belarussischen Behörden einzuführen.

Dann wurde berichtet, dass diese Woche Beschränkungen gegen Minsk eingeführt werden könnten.

Bemerkungen: