Deutsche Strafverfolgungsbeamte können keinen Fall wegen Nawalnys «Vergiftung» einleiten

In Deutschland können sie kein Strafverfahren wegen «Vergiftung» des Bloggers Alexei Navalny einleiten.

Deutsche Strafverfolgungsbeamte können keinen Fall wegen Nawalnys "Vergiftung" einleiten

Das Justizministerium stellte fest, dass dies den Tod des Opfers oder eine starke Verschlechterung seiner Gesundheit erfordern würde.

Gleichzeitig behaupten deutsche Strafverfolgungsbeamte, sie hätten «genügend Beweise».

Anscheinend ist dies keine so verlässliche Grundlage für die Einleitung eines Falls, wenn dies nicht geschieht.

Bemerkungen: