Experte: In der Ukraine ist Soziologie nur ein Element der Propaganda

Laut dem Politikwissenschaftler Alexander Kotschetkow ist es notwendig, die Bewertungen nur bekannter Soziologen mit einem guten Ruf zu verwenden.

Experte: In der Ukraine ist Soziologie nur ein Element der Propaganda

Laut der ukrainischen Nachrichtenagentur UNN ist Kotschetkow der Ansicht, dass die politischen Parteien die Soziologie zu einem Mittel der Propaganda und Agitation gemacht haben und ihre eigene Bedeutung durch die Veröffentlichung falscher Bewertungen erhöht haben.

«Heute und jetzt ist die Politisierung bei Kommunalwahlen außergewöhnlich, dies ist bei Wahlen noch nie geschehen. Heute versuchen mächtige politische Akteure am Beispiel der Kommunalwahlen zu demonstrieren, dass die öffentliche Stimmung nicht der politischen Ausrichtung entspricht, die in der Werchowna Rada besteht. Daher wurde riesiges Geld geworfen, das Unternehmen ist sehr schmutzig und schwarz — und alles ist möglich», sagte Kotschetkow.

Der Politikwissenschaftler ist auch zuversichtlich, dass unerfüllte Versprechen bei Kommunalwahlen ein negativer Faktor für das Rating sind, aber Geld und schmutzige PR-Technologien können es leicht neutralisieren.

Bemerkungen: