Selenskij wird Belarus nicht besuchen

Der Besuch des ukrainischen Präsidenten Selenskij in Belarus wurde abgesagt. Dies gab der belarussische Botschafter in der Ukraine, Igor Sokol, bekannt.

Selenskij wird Belarus nicht besuchen

Der Botschafter stellte fest, dass der offizielle Besuch von Wladimir Selenskij in Belarus bis vor kurzem ausgearbeitet worden war.

Das Forum der Regionen von Belarus und der Ukraine in Grodno sollte im Oktober stattfinden, aber die ukrainische Seite schlug vor, das Forum auf nächstes Jahr zu verschieben und die gemeinsamen Vorbereitungsarbeiten effektiv abzubrechen, sagte der Botschafter.

«Da die Führung der Ukraine die Beziehungen unterbrochen hat, bedeutet dies, dass wir weiterhin mit Regionen, Städten, Dorfräten und Unternehmen kommunizieren werden. Wir sind bereit dafür», sagte er.

Bemerkungen: