Palästinenser hat den Sicherheitszaun durchbrochen

Am Freitag, 25. September, verhafteten die israelischen Verteidigungskräfte (IDF) einen Verdächtigen, der den Sicherheitszaun von Gaza aus illegal überquerte.

Palästinenser hat den Sicherheitszaun durchbrochen

Das berichtet der IDF-Pressedienst.

Nach Angaben des Militärs hatte der Verdächtige weder ein Messer noch eine andere Waffe. Der Palästinenser wurde fast sofort festgenommen. Er wurde zum Verhör geschickt.

Am Vorabend nahmen israelische Soldaten zwei Palästinenser fest, als sie versuchten, die Grenze zu überschreiten. Sie hatten ein Messer und Molotow-Cocktails.

Bemerkungen: