Polen beabsichtigt nicht, die diplomatischen Beziehungen zu Belarus abzubrechen

Polen erwägt nicht, die diplomatischen Beziehungen zu Belarus abzubrechen.

Polen beabsichtigt nicht, die diplomatischen Beziehungen zu Belarus abzubrechen

Eine solche Erklärung wurde vom Pressedienst des Außenministeriums des Landes abgegeben. Dies berichtet die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti.

Zuvor hat das polnische Außenministerium erklärt, Alexander Lukaschenko ist rechtlich nicht der amtierende Präsident von Belarus.

«Die polnische Regierung unterhält diplomatische Beziehungen zu Belarus und beabsichtigt nicht, diese abzubrechen», sagte das Außenministerium.

Bemerkungen: