Vučić: Im «Kosovo» bereiten sie neue Pogrome vor, um die Serben zu überleben

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić ist zuversichtlich, dass sie im «Kosovo» ein neues Pogrom vorbereiten, um die verbleibenden Serben zu überleben.

Vučić: Im "Kosovo" bereiten sie neue Pogrome vor, um die Serben zu überleben

Das sagte er während eines Besuchs in Istanbul, wo er den türkischen Präsidenten Recep Erdoğan traf.

«Sie wollen einen neuen 17. März [Unruhen im Jahr 2004, bei denen 16 Menschen getötet, 800 Häuser und 36 Kirchen beschädigt wurden und viertausend Serben aus ihren Häusern flohen]. Ihr Ziel ist es, die 95.000 im «Kosovo» verbleibenden Serben zu vertreiben», sagte er.

Bemerkungen: