Die Ursache des Flugzeugabsturzes in der Nähe von Kharkov wurde bekannt

Der Flug des Militärflugzeugs An-26 verlief nach Plan, aber das Flugzeug konnte sich mit seinem Flügel durchsetzen, was zur Katastrophe führte.

Die Ursache des Flugzeugabsturzes in der Nähe von Kharkov wurde bekannt

Dies wurde am Samstag, dem 26. September, vom Verteidigungsminister der Ukraine Andriy Taran angekündigt.

«Alles verlief nach Plan. Das Flugzeug führte Trainingsflüge durch, um Kadetten auszubilden. Der Fluglehrer war ständig an der Spitze des Flugzeugs, die Kadetten saßen auf dem richtigen Platz, um die Fähigkeiten zur Steuerung des Flugzeugs zu erwerben. Vorläufige Analysen deuten darauf hin, dass das Flugzeug höchstwahrscheinlich seinen Flügel am Boden erwischt hat», sagte der Beamte.

Ihm zufolge wurde der Flugschreiber nicht beschädigt. In Kürze werden Experten die Informationen analysieren und endgültige Schlussfolgerungen ziehen. Taran versicherte, dass das Flugzeugtriebwerk nicht ausfiel und das Problem mit dem Sensor auftrat. Gleichzeitig gab er zu, dass das Flugzeug bereits 43 Jahre alt ist.

Das Video von der Absturzstelle wurde von Augenzeugen veröffentlicht.

Bemerkungen: