Die Zahl der COVID-19-Fälle weltweit hat 33 Millionen überschritten

Es gibt bereits mehr als 33 Millionen Menschen auf der Welt, die mit Coronavirus infiziert sind.Die Zahl der COVID-19-Fälle weltweit hat 33 Millionen überschritten

Nach aktualisierten Daten von der Worldometer-Website erreichte die Anzahl der Infektionsfälle nach dem Stand vom 27. September 33.062.174. 998 803 Menschen sind an dem Coronavirus gestorben, 24 412 868 haben sich erholt. 7 650 503 Menschen werden behandelt.

Bemerkungen: