Innenministerium von Belarus: 150 Personen bei Protesten festgenommen

150 Demonstranten wurden bei Protesten in Minsk festgenommen, und 116 Personen warten auf den Prozess in Untersuchungshaftanstalten.

Innenministerium von Belarus: 150 Personen bei Protesten festgenommen

Das berichtet der Telegrammkanal des Pressesprechers des belarussischen Innenministeriums.

«Die Gesamtzahl der Teilnehmer an zehn Protestaktionen, die in sechs Siedlungen des Landes stattfanden, betrug etwa 300 Personen. In den Regionen gab es praktisch keine Brutstätten für soziale Spannungen. In Minsk konzentrierten sich tagsüber einige Gruppen von Bürgern an verschiedenen Orten der Stadt», wurde berichtet.

Bemerkungen: