Libanesische Armeesoldaten bekämpfen Terroristen an der Grenze zu Syrien

Spezialeinheiten der libanesischen Armee jagen eine Gruppe von Terroristen in der Bergregion Wadi Khaled an der Grenze zu Syrien.

Libanesische Armeesoldaten bekämpfen Terroristen an der Grenze zu Syrien

Das gab LBC-Fernsehsender bekannt.

Soldaten griffen mit etwa 30 Terroristen der extremistischen Gruppe Islamischer Staat* in den Kampf ein. Das Militärkommando schickte dringend Verstärkung an die Grenze.

Im Dorf El-Farad waren mehrere Militante umzingelt, doch während des Angriffs auf das Haus, in dem sie sich versteckten, setzte einer der Terroristen einen Sprenggürtel ab. Es gibt Opfer.

Bemerkungen: