AfD ist gegen den Beitritt der Ukraine zur EU und zur NATO

Eine Partei im Bundestag ist der Ansicht, dass ein neutraler Status für Kiew besser geeignet ist.

AfD ist gegen den Beitritt der Ukraine zur EU und zur NATO

Wie in dem vom RT-Kanal gelesenen Appell dargelegt, appellierten Abgeordnete der Partei Alternative für Deutschland (AfD) an die deutsche Regierung mit dem Appell, die Neutralität Kiews aufrechtzuerhalten und sich nach Möglichkeit gegen den Beitritt der Ukraine zur EU und zur NATO auszusprechen.

«Der Deutsche Bundestag fordert die Bundesregierung auf, die Neutralität der Ukraine aufrechtzuerhalten, dh wenn möglich gegen den Beitritt des Landes zur Europäischen Union und zur NATO zu sprechen», heißt es in dem Text.

Nach Ansicht der AfD-Abgeordneten sind Kiew und Moskau trotz der anhaltenden Verschlechterung der Beziehungen «kulturell, religiös, sprachlich, wirtschaftlich und ethnisch miteinander verbunden».

«Die Ukraine kann sich nicht zwischen Russland und dem Westen entscheiden. Dies führt zu einer Spaltung des Landes», so die Parlamentarier.

Bemerkungen: