Die Türkei wird sich nicht beeilen, Militär nach Bergkarabach zu schicken

Die Türkei sieht jetzt keine Notwendigkeit, Militärpersonal nach Bergkarabach zu schicken.

Die Türkei wird sich nicht beeilen, Militär nach Bergkarabach zu schicken

Das gab der Berater des türkischen Präsidenten Yasin Aktay bekannt.

«Ich denke, dass die Türkei mit ihren Streitkräften am Bergkarabach-Konflikt nicht teilnehmen wird. Es besteht keine Notwendigkeit dafür, es gibt genügend technische Unterstützung. Aber wenn nötig, ist das grüne Licht an», sagte Aktay.

Bemerkungen: