Militärischer Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan: Luftgerät in Stepankert abgeschossen

Luftgerät wurde im Nordosten von Stepanakert abgeschossen, berichtet der Telegrammkanal WarGonzo.

Früher, um 9 Uhr morgens, ertönte in Stepanakert ein Luftangriff, aber es folgte kein Beschuss, die vergangene Nacht verlief ruhig. Derzeit gibt es in Stepanakert Kommunikations- und Internetunterbrechungen.

Wir erinnern daran, dass der Konflikt um Bergkarabach am 27. September zwischen Armenien und Aserbaidschan erneut eskalierte.

Bemerkungen: