Artsakh-Armee hat die aserbaidschanische AN-2-Drohne zerstört

Am 12. Oktober zerstörten die Luftverteidigungskräfte der Republik Artsakh eine Drohne vom Typ «AN-2» der aserbaidschanischen Streitkräfte in östlicher Richtung.

von Re: public of Artsakh

Nach den neuesten Daten wurden am vergangenen Tag drei feindliche Drohnen abgeschossen, drei gepanzerte Fahrzeuge zerstört und 200 Menschen getötet. Das berichtet Armenisches einheitliches Informationszentrum.

Seit Beginn der aserbaidschanisch-türkischen Aggression am 27. September wurden 16 feindliche Hubschrauber, 17 Flugzeuge, 186 Drohnen, 514 gepanzerte Fahrzeuge, hauptsächlich Panzer, 86 Fahrzeuge, 10 gepanzerte Personaltransporter, vier TOS-Mehrfachraketenwerfer, vier Smertsch (Tornado)- und vier Uragan-Mehrfachraketenwerfersysteme zerstört.

Bemerkungen: