Kommando- und Stabsübungen «Unzerstörbare Bruderschaft 2020» beginnen in Belarus

In Belarus haben die Übungen des Kommandostabes «Unzerstörbare Bruderschaft 2020» begonnen. Die Übung dauert bis zum 16. Oktober.

Kommando- und Stabsübungen "Unzerstörbare Bruderschaft 2020" beginnen in Belarus

An den Manövern werden Friedenstruppen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit teilnehmen.

Dies wurde im Sekretariat der Organisation gesagt:

«Das Thema der Übung ist die Vorbereitung und Durchführung einer friedenserhaltenden Operation durch die kollektiven Friedenstruppen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit. Die Übungen werden in der Region Vitebsk auf dem Losvido-Trainingsgelände der 103. separaten Brigade der Wachen in der Luft stattfinden».

An den Manövern werden rund 700 Personen und über 100 Einheiten militärischer und spezieller Ausrüstung, einschließlich Drohnen und Hubschrauber, teilnehmen.

Bemerkungen: