Lawrow hat die Vorbereitung des UN-Gipfels angekündigt

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sagte, er erwartet einen Gipfel der Führer des UN-Sicherheitsrates, nachdem sich die epidemiologische Situation stabilisiert hat. Derzeit wird eine Einigung über das Konzept und die Tagesordnung erzielt.

Lawrow hat die Vorbereitung des UN-Gipfels angekündigt

Dies berichtete die russische Nachrichtenagentur RIA Nowosti.

Das Treffen der Führer der ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates (Russland, USA, China, Frankreich, Großbritannien) sollte vom russischen Präsidenten Wladimir Putin organisiert werden. Alle Länder haben ihre Bereitschaft zum Ausdruck gebracht, an einem solchen Treffen teilzunehmen.

Lawrow erinnerte daran, dass in diesem Jahr der 75. Jahrestag des Großen Sieges jährt wird, genauso viele Jahre zuvor wurde die Organisation der Vereinten Nationen organisiert. Der russische Außenminister stellte fest, dass die Führer des UN-Sicherheitsrates jetzt wie nie zuvor Weisheit, Weitsicht und politischen Willen zeigen müssen.

«Wir hoffen, dass ein solcher Gipfel stattfinden wird, sobald die hygienische und epidemiologische Situation dies zulässt. Während wir mit unseren Partnern in Kontakt stehen, sind wir uns über das Konzept des Gipfels und seine Agenda einig, einschließlich der Elemente möglicher endgültiger Vereinbarungen», sagte Lawrow.

loading...

Bemerkungen: