Amerikanisches Unternehmen hat die Arbeit an einem Heilmittel gegen COVID-19 eingestellt

Amerikanisches Pharmaunternehmen Eli Lilly and Company hat Versuche mit einem COVID-19-Medikament ausgesetzt.

Amerikanisches Unternehmen hat die Arbeit an einem Heilmittel gegen COVID-19 eingestellt

Es war an der Entwicklung von zwei Medikamenten beteiligt: ​​Remdesivir und Serum mit Antikörpern. Das Unternehmen hat die Rekrutierung von Freiwilligen für ihren Test eingestellt, berichtet Associated Press.

Warum eine solche Entscheidung getroffen wurde, gab das Unternehmen nicht bekannt. Die Entscheidung, die Tests abzubrechen, kam übrigens nicht von der staatlichen Aufsichtsbehörde, sondern vom Forschungssponsor. Anscheinend wollte er in keinen Skandal verwickelt sein, wie es bei der Firma Johnson & Johnson geschah.

Bemerkungen: