Die USA wollen den transnistrischen Konflikt nicht lösen

Laut dem Leiter des russischen Außenministeriums ist es der Druck der USA auf Chisinau, der den Versöhnungsprozess behindert.

Die USA wollen den transnistrischen Konflikt nicht lösen

Laut EADaily sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Interview mit Radio Sputnik, dass der transnistrische Siedlungsmechanismus nicht funktioniert, da die Vereinigten Staaten im postsowjetischen Raum einen Abszess aus Moldawien schaffen wollen.

«Die Amerikaner versuchen, alles für sich selbst zu zerschlagen und einen weiteren solchen Abszess aus Moldawien im postsowjetischen Raum zu schaffen. Sie wollen die Koalition verhindern, die vor einiger Zeit zwischen Frau Sandu und Dodon und seiner Partei der Sozialisten gebildet wurde, damit sie in der Praxis nie stattfand und die pro-westlichen Kräfte einen eindeutigen Sieg errangen», fasste Sergej Lawrow zusammen.

loading...

Bemerkungen: