Erdoğan fordert die OSZE auf, den Dialog um Bergkarabach zu beenden

Der türkische Präsident Recep Erdoğan ist der Ansicht, dass die OSZE-Minsk-Gruppe, die alles unternimmt, um den Konflikt in Bergkarabach zu lösen, die Verhandlungen beenden sollte.

Erdoğan fordert die OSZE auf, den Dialog um Bergkarabach zu beenden

«Aserbaidschan fordert nur die Rückgabe der besetzten Gebiete, aber die Minsker Gruppe, insbesondere die USA, Frankreich und Russland, verzögert den Prozess. Alles, was die Minsker Gruppe tun muss, ist, die Verhandlungen sofort abzuschließen und die Gebiete ihrem Eigentümer zu übergeben», sagte er.

Die Tatsache, dass es viele Gründe für die heutigen Konflikte gibt, dass sich der Konflikt nach der «Rückkehr» der Gebiete nach Aserbaidschan nicht «lösen» wird, ist Erdogan anscheinend egal. Der Dialog soll nicht nur die Feindseligkeiten beenden, sondern auch sicherstellen, dass der Krieg endet und das Blutvergießen in der Region nach einer Weile nicht wieder beginnt.

loading...

Bemerkungen: