Russische Diplomaten fordern das Außenministerium auf, Empfänger von US-Mitteln offenzulegen

Russische Botschaft in den USA wandte sich an das Außenministerium und forderte es auf, die Organisationen offenzulegen, die amerikanische Mittel erhalten.

Russische Diplomaten fordern das Außenministerium auf, Empfänger von US-Mitteln offenzulegen

Das schreiben die Diplomaten auf Twitter.

«Wir fordern das Außenministerium dringend auf, eine wirklich transparente Politik zu verfolgen und die Empfänger von US-Finanzmitteln offenzulegen. Diejenigen, die politische Prozesse in anderen Ländern beeinflussen.»

loading...

Bemerkungen: