Österreich will die Türkei aufgrund der Lage im Mittelmeerraum in die EU nicht aufnehmen

Österreich hat gedroht, die Gespräche über die Mitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union zu beenden, da es sich im umstrittenen Teil des Mittelmeers mit der Gasexploration befasst.

Österreich will die Türkei aufgrund der Lage im Mittelmeerraum in die EU nicht aufnehmen

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz sagte dies auf seinem Twitter:

«Ich verurteile die neue Erkundung des Oruç Reis in den Hoheitsgewässern Griechenlands und die Entdeckung von Varosha auf Zypern voll und ganz. Beide Schritte verstoßen eindeutig gegen das Völkerrecht. Wenn die Türkei weiterhin gegen das Völkerrecht verstößt, drohen dem Land EU-Sanktionen. Außerdem sollten die Verhandlungen über die Mitgliedschaft der Türkei in der EU beendet werden».

loading...

Bemerkungen: