COVID-19-Rekord: 400.000 Infizierte pro Tag

In den Ländern der Welt sind bereits mehr als 39 Millionen Menschen mit dem COVID-19-Coronavirus infiziert.

COVID-19-Rekord: 400.000 Infizierte pro Tag

Allein in den letzten 24 Stunden haben sich laut der statistischen Website Worldometers am Freitag, dem 16. Oktober, mehr als 399.000 Menschen infiziert.

In der Welt wurden 39.152.818 Fälle von COVID-19-Infektionen bestätigt. Gleichzeitig wurden bereits fast 29,4 Millionen Patienten geheilt und mehr als 1,1 Millionen starben an den Folgen einer Coronavirus-Krankheit. Die Sterblichkeitsrate pro Million der Weltbevölkerung hat 141,4 erreicht.

Die Vereinigten Staaten sind weiterhin führend bei der Zahl der Infizierten (8.216.315 Fälle). Indien liegt an zweiter Stelle (7 365 309). Brasilien ist Dritter (5.170.996).

Insgesamt gibt es weltweit etwa 8,7 Millionen aktive Fälle von Coronavirus.

loading...

Bemerkungen: