Indisches Pharmaunternehmen wird den russischen Impfstoff gegen COVID-19 testen

Indische Aufsichtsbehörde hat klinische Studien der Phasen II und III für den Sputnik V-Impfstoff genehmigt.

Indisches Pharmaunternehmen wird den russischen Impfstoff gegen COVID-19 testen

Pharmaunternehmen Dr. Reddy’s Laboratories Ltd., die eine der größten in Indien ist, wird sich mit Tests beschäftigen. Nach Angaben des russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF) hat der Drugs Controller General of India (DCGI) die Durchführung multizentrischer und randomisierter kontrollierter Studien im Land ermöglicht.

Aufgabe der Experten ist es, die Sicherheit und Immunogenität des russischen Arzneimittels zu testen.

«Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden in Indien und werden Daten zur Sicherheit und Immunogenität des Impfstoffs aus Phase-3-Studien in Russland sowie Daten aus klinischen Studien in Indien bereitstellen, um erfolgreiche Sputnik V-Studien im Land zu ermöglichen», sagte Kirill Dmitrijew, RDIF-Leiter.

loading...

Bemerkungen: