Russisches Verteidigungsministerium wird Abchasien im Kampf gegen das Coronavirus helfen

Russisches Verteidigungsministerium wird auf Ersuchen Abchasiens ein Krankenhaus in Suchum für Patienten mit COVID-19 einrichten.

Russisches Verteidigungsministerium wird Abchasien im Kampf gegen das Coronavirus helfen

Laut TASS wird das russische Verteidigungsministerium in Kürze ein mobiles Krankenhaus in Abchasien einrichten, um Patienten mit Coronavirus zu behandeln, teilte die Militärabteilung am Samstag mit.

«Das Verteidigungsministerium der Russischen Föderation wird auf Ersuchen der Republik Abchasien ein mobiles multidisziplinäres Krankenhaus mit 100 Betten einrichten, um die Bettenkapazität zu erhöhen und Patienten mit einer bestätigten Diagnose einer neuen Coronavirus-Infektion in der Republik Abchasien zu versorgen», heißt es in einer Erklärung des Ministeriums.

Bemerkungen: