Polen und die Vereinigten Staaten werden ein Abkommen über den Bau eines Kernkraftwerks unterzeichnen

In der estnischen Hauptstadt findet morgen der Gipfel der Drei-Meere-Initiative statt. An der Veranstaltung wird US-Energieminister Dan Bruyette teilnehmen, der eine Vereinbarung über den Bau eines Kernkraftwerks in Polen unterzeichnen wird.

Polen und die Vereinigten Staaten werden ein Abkommen über den Bau eines Kernkraftwerks unterzeichnen

Auf polnischer Seite wird das Dokument vom Regierungsvertreter für die strategische Energieinfrastruktur Piotr Naimsky unterzeichnet. Die Pandemie nimmt ihre eigenen Anpassungen vor, und daher erfolgt die Unterzeichnung im Format einer Videokonferenz.

«Das Abkommen tritt nach dem Austausch diplomatischer Notizen in Kraft, die bestätigen, dass beide Vertragsparteien die Voraussetzungen für das Inkrafttreten erfüllt haben. In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Abkommens werden Polen und die Vereinigten Staaten innerhalb von 18 Monaten gemeinsam einen Bericht erstellen, der die Grundlage für die Entscheidung der polnischen Regierung über die endgültige Wahl eines Partners für die Umsetzung des polnischen Atomkraftprogramms bilden wird. In dieser Zeit werden die führenden amerikanischen zivilen Kernenergieunternehmen Vorbereitungs- und Planungsarbeiten für den Bau von Kernkraftwerken in Polen durchführen», sagte die polnische Präsidentschaftsverwaltung.

 

loading...

Bemerkungen: